Frauenschwitzhütte mit Ellika

by Taram
Comments are off for this post.

 

viele von Euch haben Ellika schon in einem der gemeinsam mit ihrem Mann Manitonquat veranstalteten Circleway Camps erlebt, in denen wir erfahren durften, wie gemeinschaftliches Leben auch in unseren Kulturkreisen möglich sein kann.

 

Ellikas Lehrweise ist beschwingt, intensiv, berührend und voller Liebe und Klarheit.

Ihre wohlwollende Art, ihre Leichtigkeit und ihre Lebensfreude schaffen einen Raum voller Annerkennung und Vertrauen, in dem Öffnung auch für tiefgreifende Themen möglich ist.

Ellika-1

Liebe Frauen,

____________________________________________________________________________________

In den vergangenen Jahren hatten einige das Glück, Schwitzhütten und Frauenkreise mit ihr erleben zu können. Jedoch waren die Zeiten meist begrenzt und der Wunsch nach Vertiefung groß. Aus diesem Grund haben wir Ellika eingeladen, ein Wochenende mit uns zu verbringen. Höhepunkt des Wochenendes wird eine von ihr geleitete Schwitzhütte sein. Neben den praktischen Vorbereitungen für die Schwitzhütte werden wir uns in Redekreisen und zum Zuhöraustausch zusammenfinden und gemeinsam einstimmen. Es wird Raum geben, die Stimmung der Jahreszeit zu nutzen, die geernteten Früchte des Jahres zu betrachten und dafür zu danken. Auch möchten wir herausfinden, welche Samen wir über den kommenden Winter in unseren Träumen tragen wollen.

24.—26. Oktober  

Ellika-2

Ort:         Natuja

               Grimnitzer Str. 15                16247 Joachimsthal

 

Kosten: 90 €

             zzgl. U+ V                                                 Zelt:   62 €                                Haus: 76 €

____________________________________________________________________________________

Kontakt und Anmeldung:

 

JanaHansen@yahoo.de

         

Tel.: 01636951457

 

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Annmeldung erfolgt in Reihenfolge der Überweisung.

Anmeldeschluss ist der 14. Oktober. 

_

Organisatorisches

 

Share this article

Comments

  • Christine Sparr
    24/09/2014

    Liebe Jana,

    seit gestern Abend weiß ich, dass ich die nötige Zeit für die Schwitzhütte haben werde.
    Deshalb melde ich mich jetzt an.

    Ich möchte gerne /muss die Kosten für mich so niedrig wie irgend möglich halten.Und zwei Sommercampfreundinnen wohnen in Joachimsthal, wo ich sicher übernachte könnte.
    Kannst du mir bei der Übernachtungs- und Verpflegungspauschale noch entgegen kommen?

    Ganz herzliche Grüße
    Christine

  • Ute
    01/10/2014

    Ich möchte mich für die Frauenschwitzhütte mit Ellika anmelden.